Namen schützen durch Markenregistrierung!

Schützen Sie Ihren guten Namen schnell und effektiv durch eine eingetragene Marke
Wir sind spezialisiert auf das Schützen und Verteidigen von Namen. Prehm & Klare Rechtsanwälte können Ihnen mit der über 15-jährigen Erfahrung im Schützen von Namen und weit über 5.000 erfolgreich durchgeführten Markenanmeldungen bei den Patent- und Markenämtern für Deutschland und Europa beim Namen schützen helfen. Wir sind hochspezialisiert im Bereich Marken- und Firmenkennzeichenrecht. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unsere hohe Bekanntheit beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA in München sowie beim EU-Markenamt EUIPO in Alicante.

Wählen Sie aus unseren Leistungen

markenanmeldung mann

Deutsche Marke Standardpaket

DE flagge
299,00 €*
  •  
    Prüfung auf absolute Schutzhindernisse
  •  
    Wortmarken- und Firmennamenidentitätsrecherche
  •  
    Erstellung Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
  •  
    Komplette Korrespondenz mit dem DE-Markenamt im Markenanmeldeverfahren
  •  
    Anmeldung einer DE-Marke

EU Marke Einsteigerpaket

EU flagge
349,00 €*
  •  
    Prüfung auf absolute Schutzhindernisse
  •  
    Erstellung Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
  •  
    Komplette Korrespondenz mit dem EU-Markenamt im Markenanmeldeverfahren
  •  
    Anmeldung einer EU-Marke für alle 28 Staaten
*Alle Preise verstehen sich netto in EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. und 290,- Euro Amtsgebühr des DPMA für bis 3 Nizzaklassen, für die Anmeldung einer deutschen Marke oder 900,- Euro Amtsgebühr des EUIPO für die Anmeldung einer EU Marke, für 2 Nizza-Klassen. Unser freibleibendes Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Selbstständige.

Wir empfehlen:

  1. Abmahnschutz durch gründliche Recherchen nach älteren Markennamen und/oder Firmennamen. Die Markenämter prüfen das nämlich nicht für Sie und lassen Sie im Zweifel ins offene Messer laufen.
  2. Nutzen Sie die vergünstigten Amtsgebühren der Markenämter durch schnelle elektronische Markenanmeldung.
  3. Unsere Pauschalhonorare bieten Ihnen volle Kostenkontrolle. Keine versteckte Kosten.
  4. Direkte anwaltliche Beratung in jeder der oben genannten Leistungen enthalten.
  5. Beim Namen Schützen sind viele Dinge zu beachten, die einem keiner vorher sagt. Diejenigen, die schon einmal eine teure markenrechtliche Abmahnung erhalten haben, können Ihnen ein Lied davon singen. Die Komlexität dieses Rechtsgebietes erfordert die Erfahrung eines Markenrechtlers. Sie bohren sich doch auch nicht selbst in den Zähnen rum.
  6. ACHTUNG! Insbesondere das Deutsche Patent- und Markenamt DPMA in München prüft bei der Markeneintragung nicht, ob es ältere Rechte Dritter gibt. Das könnten Markenrechte oder auch Firmennamenrechte sein. Man lässt Sie blind ins offene Messer laufen. Deshalb sollten Sie unbedingt daran denken, Markenrecherchen und Firmennamenrecherchen vor der Markenanmeldung durchführen zu lassen.
Markenurkunde Deutsche Marke - Hochformat

Wie wir Ihren Namen schützen:

Einen Namen zu schützen ist komplizierter, als der Schutz vor anderen Dingen. Vor Sonne schützt man sich mit Creme und gegen Unfälle hilft eine Christopherus-Plakette am Auto – na ja. Statt auf Creme, Plaketten oder gute Geister zu hoffen, sollten Sie Ihren Namen lieber von Anwälten rechtlich schützen lassen, die sich damit auskennen. Zum Beispiel von uns. Seit Jahren lassen wir weltweit viele Namen schützen. Daher wissen wir genau, was zu tun ist, um auch Ihren Namen zu schützen. Und was für Sie besonders wichtig ist: Wir wissen auch, was Sie alles nicht brauchen, um Ihren Namen zu schützen. Und das ist nicht nur Creme...,

Mit Ihrem Namen schützen Sie Ihr Unternehmen

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine einmalige Idee. Und das auch noch als erster – also nicht die Erfindung des Rades oder der Kopfschmerztablette. Leider wird ihr Nachbar damit reich, weil er Ihre Idee zwar nicht wirklich umsetzen kann. Dafür verwendet er aber den genialen Namen für Ihr Produkt. Das kann passieren, wenn Sie sich nicht rechtzeitig Ihren Namen schützen lassen. Wenn Sie einen Namen schützen lassen, schützen Sie damit auch Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und vielleicht Ihre Altersabsicherung. Das sind doch gute Gründe, sich einmal ein paar intensivere Gedanken darüber zu machen, welche Namen Sie in München beim DPMA schützen lassen möchten, oder?

Markenanmeldung beauftragen
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unverbindlich an: 0431 / 560 197 20

Wo sollen wir Ihren Namen schützen?

Leider ist es nicht kostenlos möglich einen Namen schützen zu lassen. Aber je nach Sinn und Zweck müssen Sie Ihren Namen nicht gleich weltweit schützen lassen. Und das macht den Spaß schon preiswerter. Wir beraten Sie gern, ob es in Ihrem Fall sinnvoll ist, einen Namen

  • regional
  • bundesweit
  • EU-weit
  • Europaweit
  • weltweit
  • oder in einem bestimmten Land

schützen zu lassen.

Wir kennen uns mit sämtlichen Formalitäten und Gesetzen aus und lassen Ihren Namen nur dort schützen, wo es für Sie sinnvoll ist.

Markenurkunde EU Marke - Querformat

Mehr als nur einen Namen schützen

Sie können bei uns nicht nur einen Namen schützen lassen. Denn wie so vieles in der Juristerei hat auch das Thema „Namen schützen“ viele verschiedene Namen. Vielleicht sollten wir den Namen „Namen schützen“ schützen lassen... Aber das ist ein anderes Thema.

Sie möchten für sich Namensrechte sichern lassen? Vielleicht möchten Sie auch ein Warenzeichen patentieren lassen? Oder Sie möchten einen Firmennamen rechtlich schützen bzw. einfach nur eine Marke anmelden?

Wie Sie es auch nennen: Bei uns können Sie all das und noch vieles mehr. Was das im Einzelnen ist, erfahren Sie auf unserer Hauptwebseite markenservice.net. Und wenn nicht, fragen Sie uns am besten per Mail oder Telefon.

Vergessen Sie nicht den Namensschutz in der EU

Vergessen Sie insbesondere nicht, dass das Schützen von Namen nicht an der Grenze von Deutschland aufhört. Neben der deutschen Marke (zu schützen über das DPMA in München) ist insbesondere der Namensschutz von EU-Marken, auch EU-Marke oder Gemeinschaftsmarke und ab März 2016 Unionsmarke genannt, sinnvoll. Mit dem Schutz Ihres Namens auch für die Europäische Union erhalten Sie mit einer Markenanmeldung gleich 28 Länder für Ihren Namen registriert. Wie auch bei der deutschen Marke ist es hier wichtig, bereits vor der Anmeldung Ihres Namens als Unionsmarke/EU-Marke entsprechende Recherchen durchzuführen. In 28 Länder gibt es natürlich noch mehr potentielle Tretminen, als in nur einem Staat. Deshalb sollten Sie auch beim Schützen von EU-Marken keinesfalls selbst Hand anlegen. Das kann ansonsten wirklich verdammt teuer werden und eine Menge Ärger nach sich ziehen.

Markenanmeldung beauftragen
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unverbindlich an: 0431 / 560 197 20